Ausstellung

 Akt und Schmuck in der Galerie Neustrelitz 
Was:Eine sehenswerte Ausstellung mit phantasievollen Aktfotografien und individuellen Schmuckdesign.

Der in Neddemin bei Neubrandenburg lebende Fotograf Hans-Joachim Schubert, stellt seine auf den weiblichen Akt gerichtete Kunstwerke, in der Galerie Neustrelitz aus. Der Künstler hat sein Fotohandwerk von der Picke auf gelernt und gehört heute zu den markantesten Fotokünstlern Mecklenburg- Vorpommerns. Vom 25. November 2017 bis zum 12. Januar 2018 können seine Werke in Kombination mit individuellen Schmuckstücken von den Absolventinnen der Hochschule Burg Giebichenstein, Halle/ Saale Mareen Alburg Duncker und Christine Matthias bestaunt werden.  


Hans-Joachim Schubert: Durchdringungen, Farbfotografie, 2007 (© Foto: Hans-Joachim Schubert)
Wann:20.12.2017, 13:00
21.12.2017, 13:00
22.12.2017, 13:00
27.12.2017, 13:00
28.12.2017, 13:00
29.12.2017, 13:00
03.01.2018, 13:00
04.01.2018, 13:00
05.01.2018, 13:00
10.01.2018, 13:00
11.01.2018, 13:00
12.01.2018, 13:00
Wo:Dr. Raimund Hoffmann
Zierker Straße 1
17235 Neustrelitz
Tel. 03981 239262
www.galerie-neustrelitz.de

Landkarte
GoogleMaps
Quelle: Tourismusverband M-V/Informationsnetz Mecklenburg-Vorpommern Urlaub
Inhaltlich verantwortlich ist der Einsteller dieses Datensatzes. Problem melden

Impressum/Nutzungsbedingungen   |   Datenschutz   |   Veranstaltung eintragen


waswannwo-mv.de ist ein Service von:
Leos-Urlaub.de
Mecklenburgische Kleinseenplatte – Ferienwohnung & Ferienhaus