Ausstellung

 Fotoausstellung „10. Neustrelitzer Budo-Seminar 2016“ 
Was:in der Galerie des Rathauses Neustrelitz

Seit 2007 veranstaltet der WSV Einheit Neustrelitz jedes Jahr in der Residenzstadt ein Budo-Seminar. Aus diesem Anlass zeigt die Stadt Neustrelitz in der Galerie des Rathauses eine Fotoausstellung mit Motiven der vorjährigen Jubiläumsveranstaltung. Das Neustrelitzer Budo-Seminar ist inzwischen zu einer festen Größe in den Terminkalendern vieler Vereine, Kampfsportschulen und Trainer geworden. Sie schätzen besonders das Angebot einer stiloffenen Tatami (Kampfsportmatte), auf der jede Kampfkunst willkommen ist und bei dem sich die Teilnehmer auf Augenhöhe begegnen. Die Idee für das Neustrelitzer Budo-Seminar hatten Mitglieder der Abteilung Jiu Jitsu/Kobudo des WSV im Herbst 2006 auf der Rückfahrt von Lauenburg, wo zehn Neustrelitzer Kampfsportler unter der Leitung von O-Sensei (Großmeister) Winfried E. Pauly am jährlichen Lehrgang der WKF (Word Kobudo Federation) teilgenommen hatten. Ein gutes Jahr später fand die erste Veranstaltung statt. Seitdem ist auch ein polnischer Partnerverein aus Stettin unter Sensei Daniel Glowacki dabei.


Budo 9832 (© WSV Neustrelitz)
Wann:25.09.2017
26.09.2017
27.09.2017
28.09.2017
29.09.2017
02.10.2017
03.10.2017
04.10.2017
05.10.2017
06.10.2017
09.10.2017
10.10.2017
11.10.2017
12.10.2017
13.10.2017
Wo:Markt 1
17235 Neustrelitz

Landkarte
GoogleMaps
Quelle: Tourismusverband M-V/Informationsnetz Mecklenburg-Vorpommern Urlaub
Inhaltlich verantwortlich ist der Einsteller dieses Datensatzes. Problem melden

Impressum/Nutzungsbedingungen   |   Datenschutz   |   Veranstaltung eintragen


waswannwo-mv.de ist ein Service von:
Leos-Urlaub.de
Mecklenburgische Kleinseenplatte – Ferienwohnung & Ferienhaus