Ausstellung

 Joannis Avramidis (1922-2016) 
Was:Ausstellung zum 95. Geburtstag des österreichischen Bildhauers

Die renommierte Plastikgalerie Schlosskirche Neustrelitz präsentiert die erste Ausstellung von Joannis Avramidis in Ostdeutschland. Der im vergangenen Jahr verstorbene Österreicher ist einer der wichtigsten Vertreter der europäischen Kunst in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Der 1922 in Batumi in der damaligen Sowjetrepublik Georgien geborene Bildhauer gilt als einer der bedeutendsten Protagonisten der modernen Plastik. Avramidis gelang es auf einzigartige Weise, den menschlichen Körper in Skulpturen abstrakt und auf das Wesentliche reduziert darzustellen und dennoch die Sinnlichkeit der Figur in der Abstraktion zu bewahren. In der Schlosskirche Neustrelitz sind 20 Arbeiten, überwiegend Bronzen, aus den Jahren 1954 bis 1999 zu sehen.


Joannis Avramidis (© Pressebild PSN_Maroske)
Wann:23.09.2017, 11:00
24.09.2017, 11:00
26.09.2017, 11:00
27.09.2017, 11:00
28.09.2017, 11:00
29.09.2017, 11:00
30.09.2017, 11:00
01.10.2017, 11:00
03.10.2017, 11:00
Wo:Plastikgalerie Schlosskirche Neustrelitz
Hertelstraße 2
17235 Neustrelitz
Tel. +49 (0)3981 239262
www.neustrelitz.de

Landkarte
GoogleMaps
Quelle: Tourismusverband M-V/Informationsnetz Mecklenburg-Vorpommern Urlaub
Inhaltlich verantwortlich ist der Einsteller dieses Datensatzes. Problem melden

Impressum/Nutzungsbedingungen   |   Datenschutz   |   Veranstaltung eintragen


waswannwo-mv.de ist ein Service von:
Leos-Urlaub.de
Mecklenburgische Kleinseenplatte – Ferienwohnung & Ferienhaus