Führung/Tour

 Spaziergang durch die Hiddenseer DDR-Geschichte 
Was:Wanderung mit Marion Magas durch Vitte und Kloster.

Themen: Saisonarbeit (FDGB, Konsum, HO, „Hotel zur Ostsee“, „Dornbusch“, „Klausner“ etc.), Badeleben, Flucht über die Ostsee, Lebenskunst & Aussteigertum, Künstlerszene (C. Hein, G. Palucca, G. Kunert, Feeling B, V. Braun, I. Ebel, H. Cibulka, T. Schlüter, W. Berger, E.S. Thay) An jeder Station gibt es eine kleine Geschichte oder Episode zu hören, die sich am jeweiligen Ort oder in dessen Nähe zugetragen hat. Viel historisches Bildmaterial ist eingebunden.Treffpunkt: Vitte, vor der Plakat-Tafel vom Fahrradverleih Löwe/ gegenüber vom „Seemannshus“, vorm ehemaligen „Hotel zur Ostsee“


Marion Magas (© Marion Magas)
Wann:04.10.2017, 10:30–23:30
Wo:süderende 1
18565 Vitte

Landkarte
GoogleMaps
Kontakt:Marion Magas
In den Dünen 62
18565 Vitte/Hiddensee
Tel. 038300/431
Quelle: Tourismusverband M-V/Informationsnetz Mecklenburg-Vorpommern Urlaub
Inhaltlich verantwortlich ist der Einsteller dieses Datensatzes. Problem melden

Impressum/Nutzungsbedingungen   |   Datenschutz   |   Veranstaltung eintragen


waswannwo-mv.de ist ein Service von:
Leos-Urlaub.de
Hiddensee – Ferienwohnung & Ferienhaus