Ausstellung

 Ausstellung zur Fischereigeschichte 
Was:Informationen zur Geschichte der Fischerei auf der Insel Hiddensee

In der Lütt-Partie, einem ehemaligen Reusenschuppen ist Fischereigeschichte erlebbar. Die Lütt-Partie ist von den Neuendorfern selbstständig gestaltet und eingerichtet worden. Bei einer Führung, erfährt der Gast aus erster Hand, wie hart das Leben eines Fischers war und wie sich der Fischererberuf im Laufe der Zeit gewandelt hat. Führungen finden von Mai bis Oktober regelmäßig statt.


Das Fischereimuseum "Lütt Partie" in Neuendorf (© Annett Striesow)
Wann:25.09.2017, 14:00
26.09.2017, 14:00
27.09.2017, 14:00
28.09.2017, 14:00
29.09.2017, 14:00
30.09.2017, 14:00
02.10.2017, 14:00
03.10.2017, 14:00
04.10.2017, 14:00
05.10.2017, 14:00
06.10.2017, 14:00
07.10.2017, 14:00
09.10.2017, 14:00
10.10.2017, 14:00
11.10.2017, 14:00
12.10.2017, 14:00
13.10.2017, 14:00
14.10.2017, 14:00
16.10.2017, 14:00
17.10.2017, 14:00
18.10.2017, 14:00
19.10.2017, 14:00
20.10.2017, 14:00
21.10.2017, 14:00
23.10.2017, 14:00
24.10.2017, 14:00
25.10.2017, 14:00
26.10.2017, 14:00
27.10.2017, 14:00
28.10.2017, 14:00
30.10.2017, 14:00
31.10.2017, 14:00
Wo:pluderbarg
18565 Neuendorf
www.seebad-hiddensee.de

Landkarte
GoogleMaps
Kontakt:Pluderbarg 7
18565 Neuendorf
www.seebad-hiddensee.de
Quelle: Tourismusverband M-V/Informationsnetz Mecklenburg-Vorpommern Urlaub
Inhaltlich verantwortlich ist der Einsteller dieses Datensatzes. Problem melden

Impressum/Nutzungsbedingungen   |   Datenschutz   |   Veranstaltung eintragen


waswannwo-mv.de ist ein Service von:
Leos-Urlaub.de
Hiddensee – Ferienwohnung & Ferienhaus