Konzert, Theater

 Winterliches Saitenspiel 
Was:Duoabend mit Anastasia Kobekina

Anastasia Kobekina, VioloncelloJean-Sélim Abdelmoula, KlavierJuon: Märchen a-Moll Juon: Cellosonate Nr. 2 a-Moll Rachmaninow: Cellosonate g-Moll Wenn die WEMAG-Solistenpreisträgerin 2016 Anastasia Kobekina am Violoncello musiziert, gehört ihr die volle Aufmerksamkeit. Mit spieltechnischer Perfektion und ausdrucksstarker, klanglicher Gestaltung zeigt die Musikerin die unendlichen Möglichkeiten ihres Instruments. Beim Adventskonzert auf Schloss Schwiessel präsentiert sie gemeinsam mit dem Pianisten Jean-Sélim Abdelmoula ein umfangreiches Duorepertoire für Violoncello und Klavier: Das facettenreiche Programm reicht u. a. von Juons Cellosonate Nr. 2 bis hin zu Rachmaninows einziger Cellosonate g-Moll.

https://www.kultur-mv.de/veranstaltungen/winterliches-saitenspiel.html


Anastasia Kobekina (© Jane Petrova)
Wann:09.12.2020, 19:30–20:30
Online-Buchung:https://festspiele-mv.de/alle-konzerte/konzerte/program/jahrmarkt-der-sensationen-1/
Wo:Zum Park 25
17168 Prebberede

Landkarte
GoogleMaps
Kontakt:Lindenstr. 1
19055 Schwerin
Tel. 03855918585
Quelle: Tourismusverband M-V/Informationsnetz Mecklenburg-Vorpommern Urlaub
Inhaltlich verantwortlich ist der Einsteller dieses Datensatzes. Problem melden

Impressum/Nutzungsbedingungen   |   Datenschutz   |   Veranstaltung eintragen


waswannwo-mv.de ist ein Service von:
Leos-Urlaub.de
Mecklenburgische Seenplatte – Ferienwohnung & Ferienhaus