Ausstellung

 Tiergeister von Peter Hecht 
Was:Einzelausstellung: Skulpturen aus verschiedenen Steinen und Hölzern, Federskizzen Transparente und ein Fließ

Peter Hecht ist ein deutscher Bildhauer, Maler und Zeichner, dessen Kompositionen in Deutschland, Kamerun und Pakistan ausgestellt wurden. Seine Kompositionen kombinieren kulturelle und historische Aspekte, Symbolik sowie den Charakter des Tieres in Skulpturen oder Bildern. Hecht lässt sich von Skulpturen und Petroglyphen aus Amerika, Asien, Europa und Afrika inspirieren. Er arbeitet lieber mit so wenig technischen Hilfsmitteln wie möglich. Der Fokus seiner Kunst liegt auf den Augen und Händen, die eine Verbindung zum Charakter herstellen.
Wann:29.09.2020, 10:00–17:00
30.09.2020, 10:00–17:00
Wo:Schloss Mitsuko
Kastanienallee 21
17168 Todendorf
Tel. +49 (0)39975 759797
www.schloss-mitsuko.de

Landkarte
GoogleMaps
Quelle: Tourismusverband M-V/Informationsnetz Mecklenburg-Vorpommern Urlaub
Inhaltlich verantwortlich ist der Einsteller dieses Datensatzes. Problem melden

Impressum/Nutzungsbedingungen   |   Datenschutz   |   Veranstaltung eintragen


waswannwo-mv.de ist ein Service von:
Leos-Urlaub.de
Mecklenburgische Seenplatte – Ferienwohnung & Ferienhaus