Ausstellung

 Rosenburg – Das Bundesjustizministerium im Schatten der NS-Vergangenheit 
Was:erarbeitet von einem Team von Wissenschaftler*innen unter der Leitung des Historikers Prof. Manfred Görtemaker und des Juristen Prof. Christoph Safferling im Auftrag des Bundesministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz (BMJV) | Anmeldung erforderlich!



www.proradok.de


Ausschnitt aus dem Plakat zur Wanderausstellung (© Copyright: 2020 Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz)
Wann:28.09.2020, 10:00–18:00
29.09.2020, 10:00–18:00
30.09.2020, 10:00–18:00
01.10.2020, 10:00–18:00
02.10.2020, 10:00–18:00
03.10.2020, 10:00–18:00
04.10.2020, 10:00–18:00
05.10.2020, 10:00–18:00
06.10.2020, 10:00–18:00
07.10.2020, 10:00–18:00
08.10.2020, 10:00–18:00
09.10.2020, 10:00–18:00
10.10.2020, 10:00–18:00
11.10.2020, 10:00–18:00
Wo:Dritte Straße 4
18609 Prora
Tel. (0049) 38393 13991
www.prora.eu

Landkarte
GoogleMaps
Quelle: Tourismusverband M-V/Informationsnetz Mecklenburg-Vorpommern Urlaub
Inhaltlich verantwortlich ist der Einsteller dieses Datensatzes. Problem melden

Impressum/Nutzungsbedingungen   |   Datenschutz   |   Veranstaltung eintragen


waswannwo-mv.de ist ein Service von:
Leos-Urlaub.de
Insel Rügen und Hiddensee – Ferienwohnung & Ferienhaus