Ausstellung

 785 Jahre Teterow entdecken 
Was:Ausstellung "785 Jahre Teterow entdecken - Eine Stadt zwischen 1235 und 2020"

785 Jahre Teterow entdecken - Eine Stadt zwischen 1235 und 2020Man soll die Feste feiern, wie sie fallen - auch wenn Teterow nicht 1235 gegründet sein sollte (Wer beweist das Gegenteil?) - so gibt eine kleine Ausstellung im Rathaus zu diesem Jubiläum einen Einblick in die Stadtgeschichte. Pointiert und mit schildbürgerhaften Nuancen wird der Besucher in die Vergangenheit geführt. Das Ziel sollte sein, dass jeder 5 Details aus Teterows Vergangenheit mitnimmt, die er bisher noch nicht kannte. Von Teterows "eigenem" Geld im Mittelalter und einem Jugendbuch, dessen Handlung in Teterow angesiedelt ist, reicht der Bogen bis zu Teterows Erwähnung in den Schulbüchern der DDR. Seien Sie herzlich eingeladen, 785 Jahre Teterow zu entdecken.Quelle: Frank Herholz, Stadtarchivar


© Tourist-Information
Wann:21.09.2020, 08:00–12:00
22.09.2020, 08:00–12:00
23.09.2020, 08:00–12:00
24.09.2020, 08:00–12:00
25.09.2020, 08:00–12:00
Wo:Rathaus Teterow
Am Markt 1-3
17166 Teterow
Tel. +49 (0)3996 12780
www.teterow.de

Landkarte
GoogleMaps
Kontakt:Marktplatz 1-3
17166 Teterow
Tel. 03996 127848
Quelle: Tourismusverband M-V/Informationsnetz Mecklenburg-Vorpommern Urlaub
Inhaltlich verantwortlich ist der Einsteller dieses Datensatzes. Problem melden

Impressum/Nutzungsbedingungen   |   Datenschutz   |   Veranstaltung eintragen


waswannwo-mv.de ist ein Service von:
Leos-Urlaub.de
Mecklenburgische Seenplatte – Ferienwohnung & Ferienhaus