Führung/Tour, Vortrag/Lesung, Kinder

 Märchenwanderung Feldberger Seenlandschaft 
Was:Märchenwanderung durch den sagenumwobenen Hullerbusch in der Feldberger Seenlandschaft eingerahmt vom Schmalen Luzin und dem Zansen führt die Märchenhexe Steffi Groß und Klein, Alt und Jung durch den sagenumwobenen Hullerbusch.

Dabei können die Zuhörer mit wundervollen Märchen und örtlichen Sagen wunderbar in die Natur eintauchen. Auf der ca. 2 stündigen Wanderung erfahren die Mitwanderer unter anderem, warum die Bäume nicht mehr reden, warum die Eiche gebuchtete Blätter hat, wie die Geschichten in die Welt kamen wie der Holunder zu seinem Namen kam und was es mit den Teufelsstein und Teufelsbruch auf sich hat. Aber nicht nur tolle Märchen und Sagen warten auf die Zuhörer, nein, es warten auch noch diverse Überraschungen auf dem Weg. 


Märchenwanderung (© Stefanie Keller)
Wann:08.08.2020, 16:00–18:30
13.08.2020, 16:00–18:30
15.08.2020, 16:00–18:30
20.08.2020, 16:00–18:30
Wo:An der Fähre 1
17258 Feldberger Seenlandschaft
Tel. +49 170 3070128
www.luzinfaehre.de

Landkarte
GoogleMaps
Kontakt:17258 Feldberger Seenlandschaft
Tel. 0152-54136830
Quelle: Tourismusverband M-V/Informationsnetz Mecklenburg-Vorpommern Urlaub
Inhaltlich verantwortlich ist der Einsteller dieses Datensatzes. Problem melden

Impressum/Nutzungsbedingungen   |   Datenschutz   |   Veranstaltung eintragen


waswannwo-mv.de ist ein Service von:
Leos-Urlaub.de
Mecklenburgische Seenplatte – Ferienwohnung & Ferienhaus