Ausstellung

 Kriegsende in Mecklenburg 
Was:virtuelle Sonderausstellung

Mecklenburg war am 4. Mai 1945 von alliierten Truppen erobert. Das ersehnte Kriegsende mischte sich mit Gerüchten, Panik und Gewalt von disziplinarisch außer Kontrolle geratenen Besatzern.Besuchen Sie uns hier:Sonderausstellung - 1945 Kriegsende in Mecklenburg

https://www.kultur-mv.de/ausstellungen/kriegsende-in-mecklenburg.html


Virtuelles Landesmuseum Mecklenburg-Vorpommern (© Stiftung Mecklenburg, Bildschirmfoto Startseite VLM)
Wann:31.12.2020
Wo:Schliemannstraße 2
19055 Schwerin

Landkarte
GoogleMaps
Kontakt:Schliemannstraße 2
19055 Schwerin
Tel. 038577883820
Quelle: Tourismusverband M-V/Informationsnetz Mecklenburg-Vorpommern Urlaub
Inhaltlich verantwortlich ist der Einsteller dieses Datensatzes. Problem melden

Impressum/Nutzungsbedingungen   |   Datenschutz   |   Veranstaltung eintragen


waswannwo-mv.de ist ein Service von:
Leos-Urlaub.de
Mecklenburgische Seenplatte – Ferienwohnung & Ferienhaus