Führung/Tour, Vortrag/Lesung, Kinder

 +++Abgesagt+++ Greenpeace-Aktionstage: Tiefseebergbau – Risiken für die Meere 
Was:An den Greenpeace-Aktionstagen erwarten die Museumsgäste Führungen in der Ausstellung „1:1 Riesen der Meere“, Informationen zum Thema „Tiefseebergbau – Risiken für die Meere“ und Bastelstände für Kinder.

Vom 2. bis 5. Juni 2020 finden im OZEANEUM die Greenpeace-Aktionstage statt. Museumsgäste können sich auf Führungen in der Ausstellung „1:1 Riesen der Meere“ und Bastelstände für Kinder freuen. Außerdem informieren Greenpeace-Mitarbeiter und -Mitarbeiterinnen über das Thema „Tiefseebergbau – Risiken für die Meere“. Veranstaltungsort: OZEANEUM Stralsund Eintritt: kostenfreie Zusatzaktion im Rahmen des Museumsbesuchs Termine: 2. bis 5. Juni 2020, 10:00 bis 17:00 Uhr

https://www.deutsches-meeresmuseum.de/veranstaltungen/event/next/373/


Bild
Wann:02.06.2020, 10:00–17:00
03.06.2020, 10:00–17:00
04.06.2020, 10:00–17:00
05.06.2020, 10:00–17:00
Wo:Hafenstraße 11
18439 Stralsund
Tel. +49 3831 2650610
https://www.ozeaneum.de

Landkarte
GoogleMaps
Quelle: Tourismusverband M-V/Informationsnetz Mecklenburg-Vorpommern Urlaub
Inhaltlich verantwortlich ist der Einsteller dieses Datensatzes. Problem melden

Impressum/Nutzungsbedingungen   |   Datenschutz   |   Veranstaltung eintragen


waswannwo-mv.de ist ein Service von:
Leos-Urlaub.de
Mecklenburg-Vorpommersche Ostseeküste – Ferienwohnung & Ferienhaus