Ausstellung

 Ursus Wehrli. Kunst aufräumen 
Was:Sonderausstellung Ursus Wehrli, Kunst aufräumen, Kunstsammlung Neubrandenburg

Ursus Wehrli: Kunst aufräumen, 20.09.-01.12.2019Ursus Wehrli ist Linkshänder, Querdenker und gelernter Typograf. Er lebt als Komiker, Kabarettist und freischaffender Künstler in Zürich in der Schweiz. Sein Buch KUNST AUFRÄUMEN gibt es mittlerweile auf Deutsch, Englisch, Französisch und Italienisch und bald auch auf Japanisch und Koreanisch. Es verkaufte sich bisher weltweit über eine halbe Million Mal.Auf die Idee, Kunst aufzuräumen, kam er, als er eines Morgens beim Brötchenholen vom Winteranfang überrascht wurde und an den Ohren fror. Ursus Wehrli gewährt Einblick in seine Arbeit und macht endlich reinen Tisch:Ob Klee, Miró, Mondrian, Picasso, Van Gogh oder Brueghel: Herr Wehrli zeigt, wie große Kunst effizient organisiert, sauber angeordnet und platzsparend präsentiert wird. Er eröffnet eine neue Sichtweise auf die Kunst, erläutert seine Sicht von Ordnung und Chaos und erklärt, warum die Methode funktioniert und wenn nicht, warum es trotzdem Spaß macht.Wie er das macht, ist verblüffend – und was dabei herauskommt, ist erstaunlich. KUNST AUFRÄUMEN ist eine unvergessliche Lektion für alle, die Kunst lieben oder Kunst hassen – und die einzig wahre Therapie für verzweifelte Kunstkritiker. Vor allem aber ist es die verspielt-absurde Lösung, wenigstens dort Klarheit zu schaffen, wo es am wenigsten Sinn macht! Nach den beiden Bestsellern Kunst aufräumen und Noch mehr Kunst aufräumen weitet Ursus Wehrli seine geniale Idee aus und bringt nun endlich die ganze Welt in Ordnung: Vom Weihnachtsbaum übers U-Bahn-Netz bis zur Fußballmannschaft, der Badewiese und dem Parkplatz, nichts ist vor seiner ordnenden Hand sicher. In Die Kunst, aufzuräumen wird ohne Pardon reiner Tisch gemacht. Danach ist nichts mehr wie es war.Mittwoch 10:00 bis 17:00 Uhr Donnerstag 10:00 bis 19:00 Uhr Freitag 10:00 bis 17:00 Uhr Samstag 11:00 bis 17:00 Uhr Sonntag 11:00 bis 17:00 Uhr


Ursus Wehli, van Gogh geordnet (© Verlag Kein & Aber)
Wann:14.11.2019, 10:00–19:00
15.11.2019, 10:00–17:00
16.11.2019, 11:00–18:00
17.11.2019, 11:00–18:00
20.11.2019, 10:00–17:00
21.11.2019, 10:00–19:00
22.11.2019, 10:00–17:00
23.11.2019, 11:00–18:00
24.11.2019, 11:00–18:00
27.11.2019, 10:00–17:00
28.11.2019, 10:00–19:00
29.11.2019, 10:00–17:00
30.11.2019, 11:00–18:00
01.12.2019, 11:00–18:00
Wo:Große Wollweberstraße 24
17033 Neubrandenburg
Tel. +49 395 5551290
www.kunstsammlung-neubrandenburg.de

Landkarte
GoogleMaps
Quelle: Tourismusverband M-V/Informationsnetz Mecklenburg-Vorpommern Urlaub
Inhaltlich verantwortlich ist der Einsteller dieses Datensatzes. Problem melden

Impressum/Nutzungsbedingungen   |   Datenschutz   |   Veranstaltung eintragen


waswannwo-mv.de ist ein Service von:
Leos-Urlaub.de
Mecklenburgische Seenplatte – Ferienwohnung & Ferienhaus