Ausstellung

 "Abgestempelt - judenfeindliche Postkarten" 
Was:Wanderausstellung

Über die Jahre hat der Berliner Sammler Wolfgang Haney fast 1.000 antisemitische Postkarten zusammengetragen, von denen eine Auswahl, vorwiegend aus der Zeit vor dem 1. Weltkrieg, in der Wanderausstellung "abgestempelt" der Bundeszentrale für politische Bildung dokumentiert ist. 


rathaus-und-pfarrkirche (© rathaus-und-pfarrkirchedaniel-stohl_3)
Wann:12.11.2019, 10:00–15:00
13.11.2019, 10:00–15:00
14.11.2019, 10:00–15:00
15.11.2019, 10:00–15:00
18.11.2019, 10:00–15:00
19.11.2019, 10:00–15:00
20.11.2019, 10:00–15:00
21.11.2019, 10:00–15:00
22.11.2019, 10:00–15:00
Wo:Rathaus Güstrow
Markt 1
18273 Güstrow
Tel. +49 3843 681023

Landkarte
GoogleMaps
Quelle: Tourismusverband M-V/Informationsnetz Mecklenburg-Vorpommern Urlaub
Inhaltlich verantwortlich ist der Einsteller dieses Datensatzes. Problem melden

Impressum/Nutzungsbedingungen   |   Datenschutz   |   Veranstaltung eintragen


waswannwo-mv.de ist ein Service von:
Leos-Urlaub.de
Sternberger Seenland – Ferienwohnung & Ferienhaus