Spaß und Sport

 Gessin bewegt sich - Ein Dorf spekt ab 
Was:Bewegungskurs Frauen 1. Gruppe

In Gemeinschaft ein paar Kilos abnehmen, jedoch langfristig und von Fachkräften begleitet – das ist das Ziel des Projektes „Gessin bewegt sich – Ein Dorf speckt ab“. Begleitet von Ernährungsberaterin, Bewegungstrainerin und Ärzten geht es für die Gessiner Bewohner ran an die Pfunde. Und das langfristig, denn die Teilnehmer werden sich über ein Jahr hinweg gemeinsam bewegen und untereinander austauschen. „Blutdruck, Blutzucker, Blutfettwerte,  Bauchfett und Beweglichkeit sind Faktoren, die jeder selbst mit beeinflussen kann“, sagt Bewegungstrainerin Bärbel Krohn. Sie organisierte unterstützt vom Mittelhof Gessin e.V. dieses Projekt. „Wer erkannt hat, dass er oder sie selbst etwas ändern kann, braucht dabei durchaus etwas Unterstützung. Und der Spaß kommt auch nicht zu kurz“, verspricht sie. Gerade die gegenseitige Motivation und der Austausch untereinander machen einen Erfolg langfristig möglich. Ernährungsberaterin Heike Betge wird zusammen mit weiteren beteiligten  Allgemeinmedizinern dieses Projekt unterstützen.


bewegung (© Bärbel Krohn)
Wann:25.09.2019, 19:30–20:30
02.10.2019, 19:30–20:30
09.10.2019, 19:30–20:30
16.10.2019, 19:30–20:30
23.10.2019, 19:30–20:30
30.10.2019, 19:30–20:30
06.11.2019, 19:30–20:30
13.11.2019, 19:30–20:30
20.11.2019, 19:30–20:30
27.11.2019, 19:30–20:30
04.12.2019, 19:30–20:30
11.12.2019, 19:30–20:30
18.12.2019, 19:30–20:30
Wo:Herr Bernd Kleist
Gessin 7a
17139 Gessin
Tel. 039957 20340
www.gessin.de/index2.html

Landkarte
GoogleMaps
Quelle: Tourismusverband M-V/Informationsnetz Mecklenburg-Vorpommern Urlaub
Inhaltlich verantwortlich ist der Einsteller dieses Datensatzes. Problem melden

Impressum/Nutzungsbedingungen   |   Datenschutz   |   Veranstaltung eintragen


waswannwo-mv.de ist ein Service von:
Leos-Urlaub.de
Mecklenburgische Seenplatte – Ferienwohnung & Ferienhaus