Ausstellung

 Vom Fischer un sin Fru 
Was:Eine Ausstellung der SOS Dorfgemeinschaft Grimmen-Hohenwieden

Eine Ausstellung der SOS Dorfgemeinschaft Grimmen-Hohenwieden. Die Hohenwiedener Künstler beschäftigten sich im diesjährigen Arbeitszyklus mit dem Märchen „Vom fischer un sin fru“. Das Märchen inspirierte zur Suche nach Bildern im Kontext von Mensch und Lebenssphäre Wasser. Dabei entstanden zauberhaft verwobene Bildschöpfungen in der unmittelbaren Kraft der malerischen Sprache. Die darin aufscheinende Bezogenheit von Mensch und Natur lädt die Betrachter zu weiteren Entdeckungen ein. Die Bildersammlung ist im Rahmen eines künstlerischen Werkstattangebotes für Bewohner und Beschäftigte der SOS-Dorfgemeinschaft Grimmen-Hohenwieden entstanden, unter Leitung der Kunstpädagogin und -therapeutin Sonja Schade. Diese Ausstellung ist vom 15.05. bis 16.07.2019 im Kaminzimmer des Mecklenburger Hallenhauses zu sehen.
Wann:19.05.2019, 11:00–18:00
20.05.2019, 11:00–18:00
21.05.2019, 11:00–18:00
22.05.2019, 11:00–18:00
23.05.2019, 11:00–18:00
24.05.2019, 11:00–18:00
25.05.2019, 11:00–18:00
26.05.2019, 11:00–18:00
Wo:Kleiner Warnowdamm 18
18109 Rostock
Tel. +49 (0)381 - 128 31 341
www.iga-park-rostock.de

Landkarte
GoogleMaps
Kontakt:Schmarl-Dorf 40
18106 Rostock
Tel. +49 (0)381 - 128 31 300
www.iga-park-rostock.de
Quelle: Tourismusverband M-V/Informationsnetz Mecklenburg-Vorpommern Urlaub
Inhaltlich verantwortlich ist der Einsteller dieses Datensatzes. Problem melden

Impressum/Nutzungsbedingungen   |   Datenschutz   |   Veranstaltung eintragen


waswannwo-mv.de ist ein Service von:
Leos-Urlaub.de
Mecklenburgische Ostseeküste – Ferienwohnung & Ferienhaus