Führung/Tour, Vortrag/Lesung

 Zwischen Erbpachthof und Stromgraben - Historischer Spaziergang durch Graal 
Was:Ortsführung mit Ulrike Bencard

Auf einem ca. 5 km langem Rundgang erfahren Sie interessantes über die Geschichte des Ortsteils Graal von den Anfängen im 14. Jahrhundert bis heute.Sie sehen schilfgedeckte, historische Büdner-Häuser und Villen und Hotels, die in den Anfängen des 20. Jahrhunderts gebaut wurden. Ein Abstecher führt zu der bekannten Lukaskirche. Auf dem Weg erfahren Sie so manches über Künstler, wie Erich Kästner, Franz Kafka und Hans Fallada, die hier gewisse Zeiten ihres Lebens verbracht haben.Dauer: etwa 1,5 Stundenaktuell mind. 3 max. 10 Personen pro Wanderung


villenstrasse
Wann:02.06.2020, 19:00–20:30
16.06.2020, 19:00–20:30
30.06.2020, 19:00–20:30
Wo:Ostseering
18181 Graal-Müritz

Landkarte
GoogleMaps
Kontakt:Rostocker Str. 3
18181 Graal-Müritz
Tel. +49 38206 7030
www.tuk-graal-mueritz.de
Quelle: Tourismusverband M-V/Informationsnetz Mecklenburg-Vorpommern Urlaub
Inhaltlich verantwortlich ist der Einsteller dieses Datensatzes. Problem melden

Impressum/Nutzungsbedingungen   |   Datenschutz   |   Veranstaltung eintragen


waswannwo-mv.de ist ein Service von:
Leos-Urlaub.de
Fischland-Darß-Zingst – Ferienwohnung & Ferienhaus