Ausstellung

 Walter Schels: Porträts 
Was:Walter Schels hat über Jahrzehnte Menschen in besonderer Weise fotografiert. Eine herausragende Kategorie seines Schaffens sind die Bildnisse ungezählter Künstler, Politiker, sowie prominente Persönlichkeiten der Kultur- und Geisteswelt.

Die Liste der Dargestellten ist unendlich lang und schließt Gesichter ein, wie den Dalai Lama, Angela Merkel, Horst Janssen, Mitsuko Uchida, José Carreras und Günter Grass. Die Dargestellten treten dem Betrachter sozusagen auf Augenhöhe in bewegender Unmittelbarkeit entgegen. Walter Schels geht es darum, das Wesen der dargestellten Menschen in der Fotografie sichtbar zu machen. Er präsentiert ungewöhnliche, geradezu intime Einblicke in die Persönlichkeiten. Es sind durchgehend Porträts ausdrucksstarker Schwarzweiß-Technik, die den Betrachter auf einzigartige, ansprechende Weise in den Bann ziehen. Mit Walter Schels steht ein Psychologe hinter der Kamera. Die Ausstellung im Max Hünten Haus wird darüber hinaus das didaktische Konzept von Walter Schels beleuchten und damit spannendes Hintergrundwissen dieses Ausnahmefotografen präsentieren.


Fotoausstellung: Das wahre Gesicht (© Walter Schels)
Wann:24.02.2019
25.02.2019
26.02.2019
27.02.2019
28.02.2019
Wo:Max Hünten Haus
Schulstraße 3
18374 Zingst
Tel. 038232165110
https://www.erlebniswelt-fotografie-zingst.de/max-huenten-haus.html

Landkarte
GoogleMaps
Kontakt:Seestraße 56
18374 Ostseeheilbad Zingst
www.zingst.de
Quelle: Tourismusverband M-V/Informationsnetz Mecklenburg-Vorpommern Urlaub
Inhaltlich verantwortlich ist der Einsteller dieses Datensatzes. Problem melden

Impressum/Nutzungsbedingungen   |   Datenschutz   |   Veranstaltung eintragen


waswannwo-mv.de ist ein Service von:
Leos-Urlaub.de
Fischland-Darß-Zingst – Ferienwohnung & Ferienhaus