Ausstellung

 Ausstellung – „MAX UHLIG – landschaften / landscapes“ 
Was:Malerei und Arbeiten auf Papier des Dresdner Künstlers Max Uhlig

Unter dem Titel „landschaften / landscapes“ werden Tafelbilder und Aquarelle aus den letzten vierzig Jahren vom 29.09. bis 04.11.2018 in der Galerie Alte Schule zu sehen sein.Max Uhlig, Jahrgang 1937, ist ein international renommierter Künstler, dessen umfangreiches künstlerisches Oeuvre eng mit Mecklenburg-Vorpommern verknüpft ist.  War für ihn doch die norddeutsche Landschaft schon in frühen Jahren wesentliche Inspirationsquelle. So finden sich bereits in den sechziger Jahren zahlreiche Motive der Mecklenburger und Pommerschen Landschaft in seinem Werk.Zur Ausstellung erscheint ein 64seitiger Katalog mit einem Text (deutsch/englisch).Max Uhlig wird zur Ausstellungseröffnung am 28.09.2018 um 19 Uhr in der Galerie Alte Schule anwesend sein.


Galerie Alte Schule (© Kurverwaltung Ahrenshoop, Andrea Krüger)
Wann:21.10.2018, 10:00–13:00, 14:00–18:00
24.10.2018, 10:00–13:00, 14:00–18:00
25.10.2018, 10:00–13:00, 14:00–18:00
26.10.2018, 10:00–13:00, 14:00–18:00
27.10.2018, 10:00–13:00, 14:00–18:00
28.10.2018, 10:00–13:00, 14:00–18:00
31.10.2018, 10:00–13:00, 14:00–18:00
01.11.2018, 10:00–13:00, 14:00–18:00
02.11.2018, 10:00–13:00, 14:00–18:00
03.11.2018, 10:00–13:00, 14:00–18:00
04.11.2018, 10:00–13:00, 14:00–18:00
Wo:Galerie Alte Schule
Dorfstraße 16
18347 Ahrenshoop
Tel. +49 (0)38220 66330

Landkarte
GoogleMaps
Quelle: Tourismusverband M-V/Informationsnetz Mecklenburg-Vorpommern Urlaub
Inhaltlich verantwortlich ist der Einsteller dieses Datensatzes. Problem melden

Impressum/Nutzungsbedingungen   |   Datenschutz   |   Veranstaltung eintragen


waswannwo-mv.de ist ein Service von:
Leos-Urlaub.de
Fischland-Darß-Zingst – Ferienwohnung & Ferienhaus