Ausstellung

 Sonderausstellung UNESCO-Welterbestätte -Prähistorische Pfahlbauten um die Alpen 
Was:täglich 09.00 - 17.00 Uhr

Jeweils am ersten Sonntag im Juni findet bundesweit der Welterbetag statt. Das Welt-Erbe-Haus in der Lübschen Straße 23 nimmt in seiner Funktion als Besucherzentrum diesen Tag zum Anlass, auch über andere Stätten zu informieren. In diesem Jahr heißt das Thema: Prähistorische Pfahlbauten um die Alpen. Die steinzeitlichen und bronzezeitlichen Pfahlbauten um die Alpen wurden im Jahr 2011 in die Welterbeliste aufgenommen. Sie liegen heute in den Territorien von Österreich, Frankreich, Italien, der Schweiz, Slowenien und Deutschland und sind somit ein grenzübergreifendes Phänomen. Mit den Pfahlbauten kam erstmals archäologisches Unterwasser-Kulturgut auf die Welterbeliste. Etwa 900 Fundstellen sind in den Seen und Mooren aller sechs Alpenländer registriert, 111 wurden dann in die UNESCO-Liste aufgenommen, darunter 18 Fundstellen in Baden-Württemberg und Bayern. Die Fundplätze dort liegen in der Flachwasserzone des Bodensees, in den Verlandungsgebieten des Federsees und in weiteren Kleinseen und Mooren Oberschwabens. Das Landesamt für Denkmalpflege Baden-Württemberg erkundet und betreut das besondere Kulturerbe unter Wasser mit einer eigenen Arbeitsstelle in Hemmenhofen am Bodensee und hat der Hansestadt Wismar in großzügiger Weise die Informationsausstellung zur Verfügung gestellt. Die Ausstellung zeigt ausgewählte Fundplätze und gibt einen Einblick in das spannende Feld der Unterwasserarchäologie und der naturwissenschaftlichen Forschungsarbeit. Da aufgrund der Platzverfügbarkeit nicht alle Rollups gleichzeitig präsentiert werden können, wird zum Tag des offenen Denkmals am Sonntag, dem 9. September gewechselt. Freier Eintritt zu allen Ausstellungen im Welt-Erbe-Haus

www.wismar.de/Tourismus-Welterbe/Veranstaltungen


Sonderausstellung des Landesamtes für Denkmalpflege Baden-Württemberg "Prähistorische Pfahlbauten - ein Phänomen der Alpenländer (© Jacqueline Haase)
Wann:14.08.2018, 09:00–17:00
15.08.2018, 09:00–17:00
16.08.2018, 09:00–17:00
17.08.2018, 09:00–17:00
18.08.2018, 09:00–17:00
19.08.2018, 09:00–17:00
20.08.2018, 09:00–17:00
21.08.2018, 09:00–17:00
22.08.2018, 09:00–17:00
23.08.2018, 09:00–17:00
24.08.2018, 09:00–17:00
25.08.2018, 09:00–17:00
26.08.2018, 09:00–17:00
27.08.2018, 09:00–17:00
28.08.2018, 09:00–17:00
29.08.2018, 09:00–17:00
30.08.2018, 09:00–17:00
31.08.2018, 09:00–17:00
01.09.2018, 09:00–17:00
02.09.2018, 09:00–17:00
03.09.2018, 09:00–17:00
04.09.2018, 09:00–17:00
05.09.2018, 09:00–17:00
06.09.2018, 09:00–17:00
07.09.2018, 09:00–17:00
08.09.2018, 09:00–17:00
09.09.2018, 09:00–17:00
10.09.2018, 09:00–17:00
11.09.2018, 09:00–17:00
12.09.2018, 09:00–17:00
13.09.2018, 09:00–17:00
14.09.2018, 09:00–17:00
15.09.2018, 09:00–17:00
16.09.2018, 09:00–17:00
17.09.2018, 09:00–17:00
18.09.2018, 09:00–17:00
19.09.2018, 09:00–17:00
20.09.2018, 09:00–17:00
21.09.2018, 09:00–17:00
22.09.2018, 09:00–17:00
Wo:Lübsche Straße 23
23966 Hansestadt Wismar
Tel. +49 3841 22529100
www.wismar-tourist.de

Landkarte
GoogleMaps
Kontakt:Amt für Welterbe, Tourismus und Kultur
Lübsche Straße 23
23966 Wismar
Tel. 03841 22529102
Quelle: Tourismusverband M-V/Informationsnetz Mecklenburg-Vorpommern Urlaub
Inhaltlich verantwortlich ist der Einsteller dieses Datensatzes. Problem melden

Impressum/Nutzungsbedingungen   |   Datenschutz   |   Veranstaltung eintragen


waswannwo-mv.de ist ein Service von:
Leos-Urlaub.de
Mecklenburgische Ostseeküste – Ferienwohnung & Ferienhaus