Ausstellung

 Open Air Fotoausstellung York Hovest: Helden der Meere 
Was:Die Rettung der Meere ist ein brisantes Thema.

York Hovest dokumentiert die Bedrohungen auf die Weltmeere. Darüber hinaus zeigt er Lösungswege auf und lenkt die Aufmerksamkeit auf Vordenker, Veränderer und Menschen, die ihr Leben der Rettung der Meere verschrieben haben. Der Münchener Fotograf porträtiert Menschen, die er als »Helden der Meere« bezeichnet, weil sie den Kampf aufgenommen haben, um die Meere zu retten.Im letzten Jahr führten York Hovest seine Reisen in den indischen Ozean, den Atlantik und bis nach Tansania. Für mehrere Wochen durfte er als Teil der Crew auf dem Schiff »Bob Barker« den bedingungslosen Einsatz der Mitglieder der Meeresschutzorganisation »Sea Shepherd« erleben. Um weitere »Helden« porträtieren zu können, rief York Hovest eine erfolgreiche Kickstarter-Kampagne ins Leben, an der sich auch das Fotofestival beteiligte. Als nächstes geht York Hovest auf eine Expedition um das Thema Plastikverschmutzung in den Meeren zu dokumentieren. Das Fotoprojekt »Helden der Meere« soll ein Impulsgeber sein, damit sich möglichst viele Menschen mit den Problemen der Weltmeeren beschäftigen.


Ausstellung York Hovest (© Künstler)
Wann:24.07.2018
25.07.2018
26.07.2018
27.07.2018
28.07.2018
29.07.2018
30.07.2018
31.07.2018
Wo:Max Hünten Haus
Schulstraße 3
18374 Zingst
Tel. 038232165110
https://www.erlebniswelt-fotografie-zingst.de/max-huenten-haus.html

Landkarte
GoogleMaps
Kontakt:Seestraße 56
18374 Ostseeheilbad Zingst
www.zingst.de
Quelle: Tourismusverband M-V/Informationsnetz Mecklenburg-Vorpommern Urlaub
Inhaltlich verantwortlich ist der Einsteller dieses Datensatzes. Problem melden

Impressum/Nutzungsbedingungen   |   Datenschutz   |   Veranstaltung eintragen


waswannwo-mv.de ist ein Service von:
Leos-Urlaub.de
Fischland-Darß-Zingst – Ferienwohnung & Ferienhaus