Ausstellung

 Jan Kromke - Am Meer 
Was:Jan Kromke gewann 2006 als Student der HfBK Dresden den CDF-Preis. 2018 zeigt er in der CDF-Galerie aktuelle Landschaftsmalereien und –drucke.

Jan Kromke gewann 2006 als Student der Hochschule für Bildende Künste Dresden den Caspar-David-Friedrich-Preis. 2018 zeigt er in der Caspar-David-Friedrich-Galerie in einer Einzelausstellung aktuelle Landschaftsmalereien und –drucke. Den Ausgangspunkt in der Arbeit von Jan Kromke bildet das direkte Naturerlebnis, das Zusammenspiel aus klaren, einprägsamen Formen und atmosphärischen Phänomenen, die das Erscheinungsbild einer Landschaft fortlaufend verändern. Ihnfaszinieren landschaftliche Formationen mit einem ausgedehnten Horizont, in denen der Blick sich in der Weite verlieren kann. Wie Künstler in der Romantik wandert Jan Kromke durch die Welt um Inspirationen für seine Werke zu finden. Seine Wanderungen führen ihn in vorzugsweise abgelegene oder touristisch weniger interessante Gegenden, so z. B. nach Lappland, Island und Patagonien. Seine hier gesammelten Sinneseindrücke fügt er im Atelier Schritt für Schritt in vielen übereinander gelegten Farbschichten zu einem Bild zusammen. Die Form- und Farbwerte der Landschaften werden dabei abstrahiert. Jan Kromke interessiert dafür, den Moment festzuhalten, in dem Witterung oder Tageszeit die Landschaft, ihren Aufbau und ihr Zusammenwirken der Farben verschleiern und scharfe Kontraste verschwinden. So finden sich in seinen Bildern keine trivialen und sentimentalen Motive, sondern außergewöhnliche Blickwinkel mithilfe derer er seinen Betrachtern eine neue Sicht auf die Natur bietet und sie zum Innehalten anregt. Von 2007 bis 2009 war Jan Kromke Meisterschüler bei Prof. Ralf Kerbach in Dresden. Er erhielt mehrere Stipendien, so ein Aufenthaltsstipendium des Landes Schleswig-Holstein im Künstlerhaus Lauenburg/Elbe und ein Arbeitsstipendium der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen. Der Künstler lebt und arbeitet in Dresden. 

https://www.kultur-mv.de/ausstellungen/jan-kromke-am-meer.html


Öl auf Leinwand, 145x165cm, 2014 (Reproduktion: FOTOGRAFISCH, Sven Claus, Dresden) (© ©Jan Kromke)
Wann:22.07.2018, 11:00
24.07.2018, 11:00
25.07.2018, 11:00
26.07.2018, 11:00
27.07.2018, 11:00
28.07.2018, 11:00
29.07.2018, 11:00
31.07.2018, 11:00
01.08.2018, 11:00
02.08.2018, 11:00
03.08.2018, 11:00
04.08.2018, 11:00
05.08.2018, 11:00
07.08.2018, 11:00
08.08.2018, 11:00
09.08.2018, 11:00
10.08.2018, 11:00
11.08.2018, 11:00
12.08.2018, 11:00
14.08.2018, 11:00
15.08.2018, 11:00
16.08.2018, 11:00
17.08.2018, 11:00
18.08.2018, 11:00
19.08.2018, 11:00
21.08.2018, 11:00
22.08.2018, 11:00
23.08.2018, 11:00
24.08.2018, 11:00
25.08.2018, 11:00
26.08.2018, 11:00
28.08.2018, 11:00
29.08.2018, 11:00
30.08.2018, 11:00
31.08.2018, 11:00
01.09.2018, 11:00
02.09.2018, 11:00
04.09.2018, 11:00
05.09.2018, 11:00
06.09.2018, 11:00
07.09.2018, 11:00
08.09.2018, 11:00
09.09.2018, 11:00
11.09.2018, 11:00
12.09.2018, 11:00
13.09.2018, 11:00
14.09.2018, 11:00
15.09.2018, 11:00
16.09.2018, 11:00
18.09.2018, 11:00
19.09.2018, 11:00
20.09.2018, 11:00
21.09.2018, 11:00
23.09.2018, 11:00
Wo:Caspar-David-Friedrich-Zentrum
Lange Straße 57
17489 Greifswald
Tel. +49 (0)3834 884568
www.caspar-david-friedrich-gesellschaft.de

Landkarte
GoogleMaps
Quelle: Tourismusverband M-V/Informationsnetz Mecklenburg-Vorpommern Urlaub
Inhaltlich verantwortlich ist der Einsteller dieses Datensatzes. Problem melden

Impressum/Nutzungsbedingungen   |   Datenschutz   |   Veranstaltung eintragen


waswannwo-mv.de ist ein Service von:
Leos-Urlaub.de
Mecklenburg-Vorpommersche Ostseeküste – Ferienwohnung & Ferienhaus