Ausstellung

 Kunstausstellung im Schabbell: "Schiffe über Land" - Landschaften von dort und hier 
Was:Ausstellungseröffnung: 18. Mai 2018, 19.30 UhrDi. bis So. 10.00 bis 18.00 Uhr

Schiffe über Land - Landschaften von dort und hier Neue Ausstellung vom 19. Mai 2018 bis zum 01. Juli 2018 im Schabbell Schiffe über Land Landschaften von dort und hier, heißt die neue Kunstausstellung von Matthias Görnandt, die am Freitag, dem 18. Mai um 19.30 Uhr im Schabbell, dem Stadtgeschichtlichem Museum der Hansestadt Wismar, eröffnet wird. Matthias Görnandt ist ein Wanderer zwischen den Welten. Bevor er 1978 in den Verband Bildender Künstler der DDR aufgenommen wurde, hatte er Theologie studiert. Nun war er zwar Maler und Grafiker von Berufs wegen und fing an, Lieder zu schreiben und eine Musikgruppe zu gründen. Die Eltern- und Kindergeneration der 1980er Jahre erinnert sich vielleicht noch an Circus Lila. Görnandt war als Texter und Sänger auf Schallplatten zu hören. Gemalt hat er trotz der häufigen Seitenwechsel immer. Seit einiger Zeit hält er sich häufig im Klützer Winkel und in Wismar auf. Die Landschaften an der Lübecker Bucht, wo die großen Fährschiffe über die Bäume in die Ferne fahren, haben es ihm ebenso angetan wie die kleinteilige Innenstadt von Wismar mit ihren über den Dächern thronenden Kirchenschiffen. Diese Landschaften will der Künstler nicht einfach abbilden das können Fotografen besser. Er möchte vielmehr in das Wesen der Dinge eindringen, die er hier sieht. Die Wolken, der Schatten, der Sturm oder die Kondensstreifen der Flugzeuge am Himmel werden zu Metaphern in der Landschaft. Die Lust an der Schöpfung macht Görnandt selbst zum Schöpfer: Er darf sich ausdenken, wie es aussehen könnte, wenn er es gemacht hätte. So entstehen Bilder, die konkret gesehen oder ganz abstrakt gelesen werden können. Am Anfang war eben nur der farbige Klecks und jeder darf seine eigene Erinnerung, seine eigenen Erlebnisse dazu geben. Görnandts Bilder sind gegenständlich und doch frei erfunden. Die Schiffe über Land fahren also in diese Freiheit hinaus. Die Ausstellung ist vom 19. Mai bis 01. Juli 2018 zu sehen. Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag, 10.00 Uhr 18.00 Uhr

www.wismar.de/Tourismus-Welterbe/Veranstaltungen


Görnandt
Wann:19.06.2018, 10:00–18:00
20.06.2018, 10:00–18:00
21.06.2018, 10:00–18:00
22.06.2018, 10:00–18:00
23.06.2018, 10:00–18:00
24.06.2018, 10:00–18:00
26.06.2018, 10:00–18:00
27.06.2018, 10:00–18:00
28.06.2018, 10:00–18:00
29.06.2018, 10:00–18:00
30.06.2018, 10:00–18:00
Wo:Stadtgeschichtliches Museum der Hansestadt Wismar im Schabbell
Schweinsbrücke 6/8
23966 Wismar
Tel. 03841 2522870
www.wismar.de/schabbell

Landkarte
GoogleMaps
Kontakt:SG Kulturprojekte und Vertragsmanagement
Rathaus, Am Markt 1
23966 Wismar
Tel. 03841 251-1321
Quelle: Tourismusverband M-V/Informationsnetz Mecklenburg-Vorpommern Urlaub
Inhaltlich verantwortlich ist der Einsteller dieses Datensatzes. Problem melden

Impressum/Nutzungsbedingungen   |   Datenschutz   |   Veranstaltung eintragen


waswannwo-mv.de ist ein Service von:
Leos-Urlaub.de
Mecklenburgische Ostseeküste – Ferienwohnung & Ferienhaus